Buchungskonditionen - Platinum Shuttle Limousinenservice


zusätzliche km:

  Fahrzeugklasse Fahrzeugklasse Fahrzeugklasse Fahrzeugklasse

Fahrzeug

 Mercedes E-Class

 Mercedes V-Class

 Mercedes S-Class

 Mercedes Maybach

1 - 100 km

101 - 200 km

200 and more

1,50 € / km

1,20 € / km

1,20 € / km

1,80 € / km

1,50 € / km

1,20 € / km

1,80 € / km

1,50 € / km

1,20 € / km

1,80 € / km

1,80 € / km

1,80 € / km

 
 

Stornierungen:

Distanz Buchung

  • Stornierungen sind kostenfrei bis 2 Stunden vor Fahrtbeginn.
  • 100% des ursprünglichen Fahrpreises werden bei einer Stornierung ab 1 Stunde und 59 Minuten vor Fahrtbeginn oder bei No-Show des Fahrgastes fällig.

Stunden Buchung

  • Stornierungen sind kostenfrei bis 24 Stunden vor Fahrtbeginn.
  • 100% des ursprünglichen Preises werden bei einer Stornierung ab 23 Stunden und 59 Minuten vor Fahrtbeginn oder bei No-Show des Fahrgastes fällig.
 

Nichtantritt ohne Stornierung (No-Show)

Flughafen Abholungen

  • Erscheint der Nutzer oder Passagier ohne Stornierung der Buchung innerhalb von sechzig (60) Minuten nach der vereinbarten Abholzeit nicht am vereinbarten Abholort und ist er über die in der Buchung angegebene Telefonnummer nicht erreichbar, wird dies als Nichtantritt ohne Stornierung betrachtet, und der Nutzer ist verpflichtet, den im Dienstleistungsvertrag genannten vollen Preis zu zahlen.
  • Benötigt der Nutzer oder Passagier zusätzliche Wartezeit, muss er den Dienstleister darauf hinweisen.

Distanz Buchung

  • Erscheint der Nutzer oder Passagier ohne Stornierung der Buchung innerhalb von fünfzehn (15) Minuten nach der vereinbarten Abholzeit nicht am vereinbarten Abholort und ist er über die in der Buchung angegebene Telefonnummer nicht erreichbar, wird dies als Nichtantritt ohne Stornierung betrachtet, und der Nutzer ist verpflichtet, den im Dienstleistungsvertrag genannten vollen Preis zu zahlen.
  • Benötigt der Nutzer oder Passagier zusätzliche Wartezeit, muss er den Dienstleister darauf hinweisen, dass er warten sollte.

Stunden Buchung

  • Erscheint der Nutzer oder Passagier nicht zur vereinbarten Abholzeit am vereinbarten Abholort und die gebuchten Stunden sind abgelaufen, ist der Nutzer verpflichtet, den im Dienstleistungsvertrag genannten vollen Preis zu zahlen.
  • Der Dienstleister steht jederzeit für den Kunden zur Verfügung, bis die gebuchten Stunden abgelaufen sind.
 

Wartezeit

Flughafen Abholungen

  • Die ersten 60 Minuten Wartezeit, nach der gebuchten Abholzeit, sind nur dann kostenlos, wenn der Nutzer zusätzliche Informationen zur Abholung bei der Buchung angegeben hat, insbesondere die korrekte Fluggesellschaft und Flugnummer mit welcher er ankommt. In diesem Fall wird der Service Provider Änderungen der Ankunftszeit verfolgen und die vereinbarte Abholzeit wird entsprechend angepasst.
  • Erst nach 60min ist jeder zusätzliche, neu begonnene 15min Block gebührenpflichtig und kostet 10,00 EUR zuzüglich der anfallenden Steuern. Benötigt der Nutzer diese zusätzliche Wartezeit, muss er den Dienstleister darauf hinweisen, dass er warten sollte.

Distanz Buchung

  • Die ersten 15min Wartezeit (beginnend ab der vereinbarten Abholzeit) sind kostenlos.
  • Jeder zusätzliche begonnene 15 Minuten Block ist gebührenpflichtig und kostet 10,00 EUR zuzüglich der anfallenden Steuern.
  • Benötigt der Nutzer zusätzliche Wartezeit, muss er den Dienstleister darauf hinweisen, dass er warten sollte.

Stunden Buchung

  • Bei Stundenbuchungen wird der Dienstleister solange am vereinbarten Abholort auf den Nutzer warten, bis die gebuchten Stunden abgelaufen sind. Um die Buchung zu verlängern muss der Kunde den Dienstleister informieren (siehe Extra-Zeit).
 

Extra Zeit

Distanz Buchung

  • Distanz Buchungen inkludieren keine zusätzliche Zeit, außer der kostenlosen Wartezeit zu Beginn der Buchung. Jegliche zusätzlich benötigte Zeit während der Fahrt, z.B. für einen Zwischenstop, ist gebührenpflichtig und wird behandelt wie Wartezeit.

Stunden Buchung

  • Stunden Buchungen beinhalten die Anzahl an Stunden, die bei der Buchung bestätigt werden. Es ist ausschließlich möglich, Extra Zeit in 1h Blöcken gebührenpflichtig hinzuzufügen. Der Preis berechnet sich anhand des ursprünglichen Buchungspreises pro Stunde.
 

Extra-Kilometer

Distanz Buchung

  • Für Distanz Buchungen sind die Kilometer inklusive, die nötig sind um vom in der Buchung vereinbarten Abholort zum vereinbarten Zielort zu gelangen.
  • Zusätzliche Kilometer, z.B. für ein Zwischenziel, sind gebührenpflichtig (inkl. MwSt.). Der Preis pro KM berechnet sich anhand des ursprünglichen Buchungspreises geteilt durch die ursprünglich gebuchte Distanz.

Stunden Buchung

  • Stunden Buchungen beinhalten die Anzahl an Kilometern (pro Stunde), die bei der Buchung bestätigt werden. Jegliche zusätzlichen Kilometer sind gebührenpflichtig (inkl. MwSt.). Der Preis berechnet sich anhand des ursprünglichen Buchungspreises geteilt durch die maximale Summe der inkl. Kilometer.
 

Besondere Kundenwünsche & Zusätzliche Services

Generelle Aussagen

  • Die Erbringung von zusätzlichen Services (Extra Warte Zeit, Extra Kilometer, Extra Zeit) oder besonderen Kundenwünschen (z.B. Übergepäck, Sperrgepäck, Sprache des Dienstleisters) kann nicht garantiert werden. Akzeptiert der Dienstleister die Erbringung solcher zusätzlichen Services oder spezieller Kundenwünsche, können Gebühren fällig werden, entsprechend der aktuellen Fassung der Buchungskonditionen und die Rechnung wird entsprechend aktualisiert. Es wird dem Nutzer empfohlen, solche speziellen Anfragen im voraus mit dem Kundenservice zu klären (service@platinumshuttle.de).
  • Wenn der Nutzer eine Fahrt für einen anderen Fahrgast bucht, ist der Nutzer dennoch dafür verantwortlich, alle Kosten für zusätzlich gebuchte Services (z.B. Extra Zeit, Zwischenstopps), die der Fahrgast beim Dienstleister anfragt, vorausgesetzt, der Dienstleister kann diese zusätzlichen Services erbringen, zu tragen. Wenn der Nutzer die Buchung von zusätzlichen Services verbieten will, ist es seine Pflicht, dies dem Fahrgast direkt mitzuteilen.

Zielorte außerhalb des Geschäftsgebietes

  • Bei Stundenbuchungen gilt: für Zielorte, welche außerhalb der Stadtgrenzen des jeweiligen Abholortes liegen, können zusätzliche Gebühren anfallen (z.B.: Mautgebühren, Fahrtkosten für Rückweg des Dienstleisters).

Gepäck und Tiere

  • Der Nutzer muss zum Zeitpunkt der Buchung, unter zusätzlichen Kommentare, Angaben machen, falls er die Beförderung von Übergepäck, sperrigem Gepäck oder Tieren wünscht.
  • Die Dienstleister behalten sich das Recht vor, die Beförderung zu verweigern, falls solche Sonderwünsche in der Buchung nicht genannt werden und der Dienstleister dem Wunsch bei der Abholung nicht entsprechen kann.

Transport von Kindern

  • Es gibt keine weltweit standardisierten Bestimmungen für die Sicherheit von Kindern, so dass Dienstleister in bestimmten Ländern möglicherweise strengeren lokalen Vorschriften entsprechen müssen (z. B. müssen Kinder von unter 13 Jahren und unter 1,5 m große Kinder nach deutschem Recht in einem zugelassenen Autositz oder speziellen Kindersitz Platz nehmen).
  • Im Allgemeinen sind die Nutzer für die Anforderung von Sicherheitssitzen für Kinder verantwortlich, indem sie einen zusätzlichen Kommentar mit Angabe der Anzahl und des Alters der im Rahmen der Buchung zu befördernden Kinder abgeben. Im Zweifelsfall sollte der Nutzer dies bei der Buchungsanfrage unter zusätzliche Kommentare angeben, um sicherzustellen, dass der Dienstleister dieser Bitte nachkommt.
  • Um die Sicherheit zu gewährleisten und die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, behalten sich Dienstleister das Recht vor, den Beförderungsdienst zu verweigern, falls solche Sonderwünsche in der Buchung nicht genannt werden und der Dienstleister dem Wunsch bei der Abholung nicht entsprechen kann.
 

Pflichten des Nutzers und Passagiers

Abhol- und Ankunftszeit

  • Wir legen größten Wert auf die Sicherheit. Die Fahrer müssen gemäß den herrschenden Straßen- und Verkehrsbedingungen fahren und können Hinbringzeiten nicht garantieren.
  • Zur Einschätzung der ungefähren Fahrtdauer empfehlen wir die Verwendung von Tools wie Google Maps.
  • Für den Bringservice zum Flughafen empfehlen wir, die Richtlinien der Fluggesellschaft zu beachten, um sicherzustellen, dass Sie auch genügend Zeit für Check-in und Boarding haben.

Verhinderung der Beförderung durch den Nutzer

  • Beschließt der Nutzer oder Passagier, eine Fahrt zu unterlassen, da der Dienstleister die Passagiere, einschließlich Kinder und Tiere, nicht ordnungsgemäß befördern kann und / oder keine zusätzlichen oder sperrigen Gepäckstücke befördern kann, bleibt der Gesamtbetrag der für die Fahrt vereinbarten Gebühren zahlbar, abzüglich möglicherweise eingesparter Aufwendungen.
  • Dasselbe gilt, wenn der Nutzer oder Passagier die Fahrt nicht vornimmt, weil der Dienstleister die Durchführung der Beförderung unterlässt, da der Nutzer oder Passagier besondere Leistungen verlangt, denen der Dienstleister vorher nicht zustimmte.

Verhalten im Fahrzeug

  • Es ist verboten, im Fahrzeug zu rauchen, und das Anlegen von Sicherheitsgurten ist zwingend vorgeschrieben.
  • Das Fahrzeug ist von den Passagieren pfleglich zu behandeln.
  • Der Dienstleister behält sich das Recht vor, die Erfüllung des Dienstleistungsvertrags zu verweigern oder die Fahrt zu beenden, wenn der Nutzer oder der Passagier diese Anforderungen nicht einhält oder sich trotz Aufforderung durch den Dienstleister nicht ordnungsgemäß verhält, es sei denn, der Nutzer stellte in der Buchungsanfrage ausdrücklich ein entsprechendes Ersuchen oder der Dienstleister stimmte zusätzlich zu. Ungebührliches Verhalten umfasst Vandalismus, Verweigerung des Anlegens von Sicherheitsgurten und Aktivitäten, die dazu führen, dass der Dienstleister sich unsicher oder unbehaglich fühlt. In diesem Fall bleibt der Gesamtbetrag der vereinbarten Gebühren zahlbar, abzüglich möglicherweise eingesparter Aufwendungen. Darüber hinaus kann der Dienstleister vom Nutzer oder Passagier Entschädigung für die notwendige Reparatur von Schäden an dem Fahrzeug oder die Reinigung von das übliche Maß übersteigenden Verschmutzungen im Fahrzeug geltend machen, die vom Fahrgast verursacht oder herbeigeführt wurden.
 

Verschiedenes:

Fahrzeugklasse

  • Die für die vereinbarte Buchungsklasse festgelegten Beschränkungen gelten insbesondere hinsichtlich der Zahl der zu befördernden Passagiere und des Gepäckvolumens in der Personenbeförderung.
  • Platinum Shuttle ist jederzeit berechtigt ein Upgrade der jeweiligen Buchungsklasse vorzunehmen, sollte das gewünschte Fahrzeug kurzfristig nicht zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für die Kategorie E-Klasse (z.B.: statt E- Klasse, V- oder S-Klasse)
  • Die auf der Plattform dargestellten Fahrzeugbilder dienen ausschließlich der Veranschaulichung der verwendeten Fahrzeugklasse. Es sind insbesondere regionale Unterschiede möglich.

Ablehnung von Dienstleistungen für rechtswidrige Zwecke

  • Der Dienstleister kann die Erfüllung des Dienstleistungsvertrags verweigern, wenn er vernünftigerweise davon ausgeht, dass der Nutzer oder der Passagier einer rechtswidrigen Organisation angehört oder die Dienste auf rechtswidrige Weise oder für rechtswidrige Zwecke verwendet.

(Buchungskonditionen - Platinum Shuttle Limousinenservice - Stand 01.02.2017)

OBEN